KINESIO TAPING

Unter Kinesio-Taping versteht eine Therapie, bei der elastische, anhaftende Streifen mehr oder weniger gedehnt auf die Haut geklebt werden. Anders als ein starres Tape, das in der Sportmedizin zur Ruhigstellung und Stabilisierung eingesetzt wird, bleibt ein Kinesiotape, auch Physiotape genannt, elastisch und flexibel. Das muss auch so sein, denn ein Tapeverband entfaltet seine Wirkung erst bei Bewegung.

Das auf die Haut aufgeklebte Tape massiert dabei die darunterliegenden Gewebeschichten, beeinflusst Schmerzsensoren, stimuliert Muskelkontraktionen, Lymphfluss und Gelenkfunktion. Nervenzellen werden angeregt, und die Durchblutung in dem betreffenden Bereich gefördert. Die Wirkung des Kinesio-Tapings ist wissenschaftlich nicht eindeutig , jedoch schwören viele Sportler, Therapeuten und Sportmediziner auf die bunten Pflaster und setzen sie in Kombination mit anderen therapeutischen Maßnahmen ein.

Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.

Unsere Skills & Expertisen

Wir legen nicht nur Wert auf fachliche Kompetenz, uns ist es ebenso wichtig das Sie in einem tollem Ambiente behandelt werden, welches Ihrer Gesundheit zu Gute kommt. Ein gesundes Umfeld und Ambiente gepaart mit unseren Experten, versprechen schnelle Genesung.

Geheilte Kunden
97%
In Behandlung
83%
In der Diagnose
67%