MASSAGEN. #PUREHEALTH

Noch keine Kommentare

Die Massage dient im allgemeinen zur Vorbereitung von Krankengymnastik bzw. zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreize. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus, einschließlich der Psyche.

Hot Stone.
Die Warmsteinmassage „Hot Stone Massage“ ist eine Massageform unter Zuhilfenahme von aufgeheizten Steinen, meist aus Basalt, die auf den Körper gelegt werden. Die Steine werden dazu in einem Wasserbad auf eine Temperatur von etwa 55-60 °C erwärmt. Ziel ist die Entspannung der Muskeln durch Wärme.

Aromaöl-Massage.
Ganzkörpermassage mit ätherischen Ölen lädt dich ein, sich so richtig rundum verwöhnen zu lassen. Die wunderbaren Düfte, das warme Öl auf deiner Haut und die sanften Massage-Streichungen führen zu einer besonders heilsamen Entspannung von Körper, Geist und Seele.

MEHR INFOS UNTER.
WWW.PURE-PHYSIOTHERAPIE.DE

0 Likes

Comments: 0

There are not comments on this post yet. Be the first one!

Schreib ein Kommentar